Statista: Tumblr überrascht mit Nutzerzahlen

Das Statistikportal Statista.de hat vor kurzem mit einigen interessanten Zahlen überrascht, was die Social-Media-Nutzung in Deutschland angeht. Besonders interessant ist dabei, dass Tumblr mehr Nutzer generiert als Twitter:

Google+ holt auf, Twitter schmiert ab und von Pinterest ist noch nichts zu sehen.

Überraschend ist, dass das russische Netzwerk Odnoklassniki zusammen mit Styfriends und Ask.fm so weit vorn zu finden ist. Netzwerke wie Pinterest müssen noch an ihrer Außenwirkung arbeiten.

Mein persönlicher Überraschungsliebling ist hier Tumblr, das mit über 3,5 Millionen deutschen Nutzern weit vorn zu sehen ist. Ich bin beeindruckt!

Christian Allner, M.A.
Abonnieren:

Christian Allner, M.A.

Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs darin, besser zu kommunizieren und Social Media zu verstehen. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er Seminare und Workshops an und ist als Speaker auf Barcamps und Events aktiv.
Er ist kaufmännisch ausgebildet (Immobilienverwalter im ersten Leben), in mehreren Branchenverbänden aktiv und promoviert zurzeit an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken, macht Radio mit #Onlinegeister und coacht bei Selbständig in Mitteldeutschland. Begeisterter Hobbykoch und Boulderer.
Christian Allner, M.A.
Abonnieren:
Auch spannend:  Das sind die neuen Reaktionen bei Facebook.

Kommentare

Ein Gedanke zu „Statista: Tumblr überrascht mit Nutzerzahlen

  1. Pingback: Yahoo, Tumblr, Flickr – sofort Passwort ändern – Schrift-Architekt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...