Yahoo, Tumblr, Flickr – sofort Passwort ändern

Yahoo - einstmals Konzernriese, jetzt Mobilfunktochter. (CC BY SA)

Yahoo – einstmals Konzernriese, jetzt Mobilfunktochter. (CC BY SA)

Mit seiner Übernahme von Yahoo dürfte der Mobilfunkanbieter Verizon wohl gerade nicht glücklich sein, denn wie Yahoo jetzt bekannt gab, haben „state-sponsored hacker“ (Hacker im Regierungsauftrag) die Daten von fast 500 Millionen Konten erbeutet. Das Pikante: Das ist schon 2014 passiert!

Die drei oben erwähnten Dienste gehören alle zu Yahoo. So ändern Sie schnell Ihre Passwörter ab:

Passwort bei Yahoo ändern

  1. Die Seite mail.yahoo.com aufrufen
  2. Das Zahnrädchen-Logo rechts oben suchen, dann auf „Account-Info“ klicken
  3. Ggf. müssen Sie hier nochmal Ihr altes Passwort eingeben
  4. Links im Reiter auf „Account-Sicherheit“ klicken
  5. Passwort ändern
  6. Fertig.

Passwort bei Flickr ändern

  1. Die Seite www.flickr.com/account aufrufen
  2. Meistens werden Sie direkt mit Yahoo über Ihre Yahoo-ID verbunden sein
  3. Dann müssen Sie nichts machen und nur Ihr Passwort bei Yahoo ändern (siehe oben)
  4. Fertig.

Passwort bei Tumblr ändern

  1. Die Seite www.tumblr.com/settings/account aufrufen
  2. Im Menü in der Mitte Passwort anklicken
  3. Das alte Passwort und 2x das neue Passwort eingeben
  4. Fertig.

Meine Meinung: Bringt das noch was?

Der Leak bzw. Hack war 2014 und jetzt wurde erst alles bekannt. Das ist natürlich viel Zeit, die verstrichen ist. Doch die Sicherheit Ihres Accounts geht vor. Sehr viele Leute auch in Deutschland benutzen Yahoomail oder Flickr und immerhin um die 5 Millionen Nutzer hat Tumblr hierzulande.

Es ist eine ziemliche Blamage, dass Yahoo jetzt erst damit rausrückt, aber besser spät als nie können Nutzer ihren Account durch Passwort-Änderung (am besten gleich durch Zwei-Faktor-Authentifizierung über eine Telefonnummer) zusätzlich sichern. Oder durch Abmelden und Löschen Ihres Kontos, falls Sie jetzt merken, wie lange Sie Yahoo schon nicht mehr genutzt haben. 😉

Auch spannend:  Podcasthinweis: Datenschutz im Neuland — #Onlinegeister Nr. 8 (Netzkultur-Podcast)

Bildquellen: CC BY SA via Sebastian Bergmann/Wikimedia Commons

Christian Allner, B.A.

Inhaber bei Schrift-Architekt
Als Schrift-Architekt hilft Christian Allner seit 2011 KMUs aus der Region Mitteldeutschland darin, besser und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er zudem Seminare und Workshops für Unternehmen und Interessierte an.

Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken und podcastet bei #Onlinegeister. Begeisterter Hobbykoch.

Christian Allner, B.A.

Als Schrift-Architekt hilft Christian Allner seit 2011 KMUs aus der Region Mitteldeutschland darin, besser und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er zudem Seminare und Workshops für Unternehmen und Interessierte an. Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken und podcastet bei #Onlinegeister. Begeisterter Hobbykoch.

Kommentare

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

One Comment:

  1. Pingback: Yahoo weg, Marissa Meyer geht - was bedeutet das für Tumblr? - Schrift-Architekt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.