Ich verstärke jetzt das Team von EXIMUM

Eximum - das Magazin wie Schokolade für's Gehirn

Inzwischen bin ich Teil des Autorenteams bei EXIMUM – Schokolade für’s Gehirn. Hin und wieder werde ich dort Beiträge in eigener Sache schreiben, was nicht direkt (oder gerade doch?) mit Social Media zu tun haben wird. Meine bisherigen Beiträge finden sich im Link.

Die Plattform beschreibt sich selbst so: „Mit EXIMUM schaffen wir ein deutschsprachiges Online-Magazin, das sich an den normalen Mann, den „So-wie-du-und-ich“-Typen, richtet. Unsere Zielgruppe sind Männer zwischen 25 und 50, die mit beiden Beinen im Leben stehen, bodenständig nicht jedem Trend hinterher rennen und bei den Dingen, die sie umgeben, Wert auf Stil, Qualität und Nachhaltigkeit legen.“

Folgend die Ankündigung vom EXIMUM-Chefredakteur:

In eigener Sache: Verstärkung des Teams!

Abonnieren:
Auch spannend:  Tumblr stolpert sich an die Spitze: Der Mikrobloggingdienst in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× nine = 27