Fast gratis: Ab 30. Mai Seminar zu GIMP und Bildbearbeitung in Halle (Saale)

Vom 30. Mai bis 2. Juni veranstalte ich mit der Landesmediananstalt eine Abendveranstaltung immer von 17-20 Uhr zu GIMP. Immer mehr Bilder werden im Netz hochgeladen und wir sind eine visuelle Netzkultur geworden. Da erscheint es sinnvoll, sich mit der Bearbeitung und Optimierung zu beschäftigen.

Doch nicht nur professionell sind Bilder für uns interessant. Auch der leidenschaftliche Hobbyfotograf in uns strebt nach schärferen Kontrasten und knalligeren Farben. Man kann mit GIMP alles machen und sogar kostenlos. Denn das Programm ist Open Source. Es ist ein Kollektivprojekt unzähliger Entwickler und muss sich nicht vor Photoshop und anderen Markenprodukten verstecken.

gimp-seminar-logo_trans1200Warum wichtig:

  • Geld sparen: Mit kostenloser Software lässt sich sehr viel Geld sparen, denn meistens sind sie kostenlos verfügbar.
  • Medienkompetenz: Sie lernen, mit neuen Programmen besser und professioneller umzugehen. Werden Sie vertraut mit Software und dem Internet.
  • Rechtsschutz: Kostenlose Software ist nicht illegal! Lernen Sie, was Sie beachten müssen und wie Sie mit einfachen Mitteln viel Geld sparen können.

Aufbau:

Das Seminar besteht aus 3 Themen. Diese Veranstaltungen werden gemeinsam gebucht und können nicht einzeln belegt werden.

1. Kostenlose Software: Ist das denn legal?
Übersicht u. Allgemeine Fragen. Einführung in Open Source und rechtliche Grundlagen am Beispiel.

2. Bildbearbeitung: Bearbeiten und verschönern Sie Ihre Bilder
Kurzeinführung in das Bildbearbeitungsprogramm GIMP. Begriffserklärung und allgemeine Fragen.

3. GIMP benutzen: Von Zauberstäben, Ebenen und Kanälen
Lernen Sie GIMP kennen, bearbeiten Sie Bilder und lernen Sie mit Hilfslinien, Rastern und Ebenen umzugehen.

Anmeldung

Sie können sich direkt anmelden. Übertragen Sie einfach die obigen Daten in folgendes Kontaktformular und ich melde mich bei Ihnen:

Auch spannend:  Erstes DSGVO-Bußgeld in Deutschland i.H. 20.000 €: Hintergründe hier

Weitere Termine

seminare_termine

Christian Allner, M.A.
Abonnieren:

Christian Allner, M.A.

Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs darin, besser zu kommunizieren und Social Media zu verstehen. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er Seminare und Workshops an und ist als Speaker auf Barcamps und Events aktiv.
Er ist kaufmännisch ausgebildet (Immobilienverwalter im ersten Leben), in mehreren Branchenverbänden aktiv und promoviert zurzeit an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken, macht Radio mit #Onlinegeister und coacht bei Selbständig in Mitteldeutschland. Begeisterter Hobbykoch und Boulderer.
Christian Allner, M.A.
Abonnieren: